Wirbelschichttrockner für Siedlungsabfall (MSW) und Restbrennstoff (BRAM)

Fluid Bed

General Kinematics Vibrations-Wirbelschichttrockner sind in der Leistung bei der Schüttgutverarbeitung unerreicht. Jeder Wirbelschichttrockner ist speziell auf Ihre spezifischen Prozessanforderungen zugeschnitten: Temperaturbeschränkungen, Feuchtigkeitsanforderungen und Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC). Maßgeschneidert mit einer Vielzahl von Optionen wird der GK Wirbelschichttrockner zu einem vielseitigen Bestandteil Ihrer Prozessabläufe.

Die GK Wirbelschichttrockner sind für die kontinuierliche oder diskontinuierliche Verarbeitung ausgelegt. Sie trocknen bei niedrigen Temperaturen und beseitigen schmelzende, verkohlte oder brennende Materialien. Dadurch werden die mit herkömmlichen Trocknungstechniken verbundenen Brandgefahren verringert. GK-Wirbelschichttrockner nutzen eine Vibrationsbewegung, während Prozessgas durch das Materialbett geleitet wird, um das Material in einem fluidisierten Zustand zu halten. Dies erhöht die verfügbare Materialoberfläche und ermöglicht eine schnellere und noch vollständigere Verarbeitung Ihres Materials.

Fragen Sie GK nach dem kompletten Trocknungspaket, um Ihren Durchsatz zu steigern und gleichzeitig die Produktqualität zu verbessern.

Eigenschaften:

  • GK Vibrations-Wirbelschichttrockner können auch bei niedrigen Temperaturen trocknen.
  • Sie reduzieren die Brandgefahr, die mit herkömmlichen Trocknungstechniken verbunden ist.
  • In optimalen Größen entwickelt, maximieren sie Ihren Prozessdurchsatz.
  • Wirbelschichtwannen können kühlen, trocknen, erhitzen und mehr.
  • Konstruktion aus Edelstahl, Nickellegierung und Kohlenstoffstahl erhältlich.
  • Einstellbare Staubaugruppen für variable Wirbelschichttiefen.