DUCTA-CLEAN®-Medien-Drehtrommel

general-kinematics-ducta-clean-drum

Sauberere Gussstücke und weniger Wartungsaufwand sind nur zwei der Vorteile, die die zum Patent angemeldete DUCTA-CLEAN®-Medien-Drehtrommel bieten kann. Medien schrubben Gussteile, entfernen Sand und trennen Angüsse und Klappen von den Gussteilen. Medien, Fremdmetall und Sand verlassen danach die Trommel auf einem GK-Vibrationssortierförderer, der den Sand vollständig von den Medien abscheidet, Fremdmetall trennt und das Medium über den GK-ROTOVEYOR™-Drehförderer zurück in die Trommel befördert.

Eigenschaften:

  • Die Trennung von Sand, Medien und Fremdmetall erfolgt außerhalb der drehenden Baugruppe auf einer GK-Vibrations-Verarbeitungsanlage, wodurch die rotierende Masse und der Verschleiß am Trommelgehäuse vermieden werden.
  • GKs Auskleidungen sind einfacher und sicherer zu ersetzen und kosten bis zu 75 % weniger als gegossene Rostsysteme.
  • Das zum Patent angemeldete Auskleidungssystem beseitigt Kompressionsringe, schwere Gussauskleidungen und übermäßige Wartungskosten.
  • Das Trommelgehäuse ist kein Verschleißartikel und erspart Ihnen erhebliche Wartungskosten und Kopfschmerzen.
  • Die Trommeln werden mit einfach im Handel erhältlichen Komponenten ausgestattet.
  • Verfügbar in Standard- und maßgeschneiderten Größen, um Ihrem Prozessdesign und -durchsatz zu entsprechen.