General Kinematics Stabdecks

general-kinematics-rod-deck

General Kinematics Stabdeck-Konstruktionen wurden speziell für die Trennung von schwierigem Material entwickelt, das bei herkömmlichen Siebanwendungen anfällig für Verklebungen oder Verstopfungen ist. Das Geheimnis hinter der Leistungsfähigkeit der Stabdecks liegt in der Flexibilität und Reduzierung der Siebfläche innerhalb des Deckabschnittes, wobei die geplante Siebtoleranz beibehalten wird. Die GK-Stabdecks bieten eine größere offene Fläche, weniger Erblindung und erfordern weniger Aufhängungen. Dadurch können Sie abrasives, schweres, nasses oder anderweitig schweres Material problemlos sieben.

Die Langhub-Fähigkeiten von GKs Vibrationssiebmaschinen in Kombination mit der Flexibilität der Stabdeck-Abschnitte ergeben eine vielseitige und leistungsstarke Sieblösung zur Maximierung der Sortierung in Ihrer Prozessanwendung.

Eigenschaften:

  • Stabdeck-Medien können auf verschiedenem Ressourcenwiederherstellungs-Equipment von General Kinematics angewendet werden.
  • Trennt Material, das auf herkömmlichen Siebflächen erblindet.
  • Ermöglicht mehr Flexibilität bei gleichzeitiger Einhaltung von Siebtoleranzen.
  • Mit GKs Stabdeckskann abrasives, schweres, nasses oder anderweitig schwierig handzuhabendes Material leicht gesiebt werden.