Zwei-Massen-Förder-Trennanlagen

general-kinematics-two-mass-shakeout

General Kinematics Hochfrequenz-Zwei-Massen-Trennanlagen erhöhen den Durchsatz in der Gießerei. Unsere einzigartige Zwei-Massen-Ausführung gleicht automatisch unterschiedliche Beladungszustände aus und gewährleistet so eine nicht-dämpfende Trennleistung.

General Kinematics Zwei-Massen-Trennanlagen wurden speziell für die Produktion von hohen Formanlagen entwickelt. Kapazitäten von 30 bis 300 Tonnen pro Stunde für Grau-, Duktil- oder Temperguss. Die Trennanlagen sind so dimensioniert, dass die richtige Gussteil-Verweilzeit beibehalten wird, um den Sand zu lösen, während übermäßiger Gussteilabrieb verhindert wird.

Die Zwei-Massen-Technologie ermöglicht die Verwendung von Frequenzumrichtern, um die Höhe der G-Kraft zu variieren, die zum Aufbrechen des Sandes verwendet wird. Die speziell entwickelte Trennanlage von General Kinematics ermöglicht die Neigung oder das Abnehmen der Trennfläche, wodurch die Gussteile während der Trennung für die gewünschte Verweilzeit, basierend auf Ihrer Teilenummer, erhalten bleiben.

Eigenschaften:

  • Die einzigartige Zwei-Massen-Ausführung gleicht automatisch unterschiedliche Belastungsbedingungen aus und gewährleistet so eine nicht-dämpfende Trennleistung.
  • GKs Zwei-Massen-Trennanlagen sind mit proprietären gekapselten Vibrations-Schüttlermotoren ausgestattet und haben keine Keilriemen, gedrehte Motorblöcke, Kupplungen oder große und teure Lager.
  • Der Antrieb ist auf einer separaten Erregermasse montiert, die vollständig von der hochintensiven Aufprallwirkung des Trennanlagendecks isoliert ist.
  • Unsere Vibrationsschüttler zeichnen sich durch geringe Leistung, einstellbare Amplitudenregelung und außergewöhnlich leisen Betrieb aus.

Fotos

Videos

 

 

Kontakt