FINGER-SCREEN™ für Müllheizkraftwerke

general-kinematics-screen

General Kinematics FINGER-SCREEN™ für Müllheizkraftwerke ist nachweislich äußerst erfolgreich bei der Verarbeitung von nasser Bodenasche und dem Abkratzen der Ansammlungen. GKs vibrierendes FINGER-SCREEN™ ist eine Zwei-Massen-Ausführung mit geringer Leistung und wenigen beweglichen Teilen für geringen Wartungsaufwand, maximale Betriebszeit und zuverlässige Leistung.

Die FINGER-SCREEN™-Fingerdecks zeichnen sich durch eine hervorragende Verschleißfestigkeit und Langlebigkeit aus. Konische Finger mit einzigartigen Nockenoberflächen und versetzten Positionen helfen dabei, eine Materialumgehung zu verhindern. Die Vibrationswirkung verteilt das Material auf das Deck, wodurch die Betttiefe für eine maximale Ausnutzung der Siebfläche verringert wird. Die Trennleistung wird weiter verbessert, weil das Material frei mit weniger Anhaften, Hängenbleiben oder Aneinanderkleben über das Deck läuft. Das Ergebnis ist ein kontinuierlicher, dynamischer Materialfluss für die Verbesserung und Optimierung von Trennung und Klassifizierung.

Ein bewährtes Design für Müllheizkraftwerke. Es gibt Installationen von GKs FINGER-SCREEN™ für Müllheizkraftwerke, die bereits seit über dreißig Jahren in Betrieb sind.

Eigenschaften:

  • Die Vibrationsbewegung verteilt das Material gleichmäßig für eine maximale effiziente Trennung.
  • Gestaffelte Finger verhindern Materialumgehung.
  • Sich verjüngende Finger klassifizieren und befreien die verhedderten Materialien.
  • Der kaskadenartige Materialfluss hilft, eingeschlossene Objekte zu trennen.
  • Die einzigartige Nockenoberfläche verhindert das Verfangen und Anhaften.
  • Korrosionsbeständige Spiralarbeitsfedern aus galvanisiertem Stahl.
  • Die modulare Deckkonstruktion ermöglicht einen einfachen Deckaustausch.
  • Benutzerangepasste Konstruktion, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen