Untermühlen-Oszillatoren

general-kinematics-undermill-oscillator

Als erstes Gerät, das dem Schredder folgt, folgt ein Untermühlen-Oszillator (UMO – Under Mill Oscillator), eine integrierte Maschine, die zuverlässig und robust genug sein muss, um die hohen Belastungen und Prozessflussanforderungen des Schredders zu erfüllen.

General Kinematics UMOs sind mit einer zusätzlichen strukturellen und Gitterverstärkung ausgestattet, um die Unversehrtheit des Trogs zu gewährleisten, damit er den schweren Bedingungen unter den automatischen Schreddern standhält. Darüber hinaus sorgen UMOs von GK für eine gleichmäßige Förderung bei verschiedenen Lasten. Diese Kombination aus GKs SYNCRO-SHEAR® mit der SYNCRO-CUSHION™ Antriebsbaugruppe bietet seitliche Stabilität und Abwärtssperren, um auch bei größeren Explosionen ohne Beschädigung des Förderers intakt bleiben zu können.

GK arbeitet häufig mit Systemintegratoren auf der ganzen Welt zusammen, um die beste Lösung für die anspruchsvollsten Anwendungen zu bieten. Die Untermühlen-Oszillatoren von GK haben sich in Anlagen, die seit über zwanzig Jahren in Betrieb sind, als zuverlässig und leistungsfähig erwiesen. Rufen Sie uns an, um Ihren vorhandenen UMO zu aktualisieren oder zu ersetzen.

Eigenschaften:

  • Extra dicke Trogeinlagen in den Aufprallbereichen.
  • Aufgeweitete Trogkonstruktion minimiert das Verklemmen und bietet eine bessere Fließfähigkeit.
  • Konstruktionsseitige Abwärtssperren schützen den Trog vor Überlastung, Explosionen oder schweren Stößen.
  • SYNCRO-SHEAR®-Federsystem für seitliche Stabilität in allen Betriebsphasen.
  • Hinten montierter SYNCRO-CUSHION™ Antrieb für Zuverlässigkeit und einfachen Zugang.
  • Komfortabler, zentraler Schmierzugang für die routinemäßige Wartung von Lagern.

Fotos

Kontakt