VELOCITROL

general-kinematics-velocitrol

Velocitrol ist ein komplettes System zur Erfassung, Anzeige und Steuerung der Geschwindigkeit von Vibrationsmaschinen. Dieses System besteht aus einem industriellen Beschleunigungsmesser, zwei Vibrationsgebern und einem computergestützten Anzeige- und Bediengerät.

Velocitrol ist eine SPS-basierte Steuerung, die Signale von zwei Vibrationsgebern empfängt. Die Velocitrol zeigt die aktuelle Geschwindigkeit an und stellt ein 4-20-mA-Signal an einen Frequenzumrichter ein, um eine konstante Geschwindigkeit beizubehalten.

Die Velocitrol ist in der Lage, zwischen zwei Geschwindigkeitssollwerten zu wechseln, die durch einstellbare interne Zeitgeber oder durch einen externen potentialfreien Kontaktschluss ausgelöst werden können. Die Velocitrol zeigt den Hub kontinuierlich an und überwacht den Hub hinsichtlich obere oder untere Grenzwerte.

Wenn einer der Grenzwerte für einen einstellbaren Zeitraum überschritten wird, gibt der Hubmonitor einen Alarm aus. Die Alarme können durch die potentialfreien Kontaktrelais an vorhandene Steuergeräte angeschlossen werden. Alle Sollwerte können über die Bedienerschnittstelle an der Vorderseite der Velocitrol eingestellt werden.